ANIMATIONSSHOWREEL

Zu sehen sind im Showreel Arbeiten aus den Bereichen Trickfilm, 2D und 3D-Animation. Alle hier gezeigten Arbeiten sind von mir selbst erstellt.

DAS mädchen

Das Mädchen ist eine Eigenproduktion des Hörmal-Kollektivs und eine Zusammenarbeit zwischen dem Komponisten und Sounddesigner Niklas Kleber und mir.

Zusammenfassung:
In den "das Mädchen/La Fille" Trickfilm- Clips geht es um ein kleines Mädchen, welches durch sein Handeln versucht aus seinem tristen
Alltag auszubrechen.

Die Idee:
Im heutigen Zeitalter beschäftigen sich immer mehr Menschen bewusst mit ihrem Alltag. Situationen werden reflektiert und hinterfragt.
"Das Mädchen/La Fille" greift diese Grundhaltung auf und kreiert eine Welt eines kleinen Mädchens, welches sich auch sehr bewusst mit seiner nicht immer fröhlichen und einfachen Umwelt beschäftigt und nach einem -aus kindlich gesehenen Augen- einfachen Ausweg sucht.
Die in sich abgeschlossenen Geschichten haben immer eine Länge zwischen 30sek und 1min. und haben von der Umsetzungstechnik her sowohl beim Trickfilm als auch der Musik eine klare eigene Handschrift, um einen eigenständigen Wiedererkennbaren Look zu erzeugen.

Inhalt:
Das Mädchen befindet sich am Anfang eines Films immer in einer Situation in der es sich nicht Wohlfühlt bzw. die sie bekümmert.
Durch einen kleinen Impuls, der teilweise von ihr, teilweise auch von der Außenwelt kommen kann, gelangt sie zu einer anderen Sicht und kann
sich somit aus der davorigen Situation befreien.
Der Weg hinaus ist dabei sehr emotional und frei gestaltet, so dass Platz für eine eigene Interpretation des Zuschauers bleibt.
Es geht dabei um das Gefühl seinen tristen Alltag aus den Augen eines Kindes anders bzw. neu sehen zu können.
Die Clips sind damit mehr als nur kleine Geschichten. Sie werden zu Metaphern, die jeder für sich anders hinterfragen kann.